Startseite Nachrichten

Unternehmensnachrichten über Die Unterschiede zwischen Glas und Plastikfaseroptik.

Bescheinigung
China Shenzhen Hicorpwell Technology Co., Ltd zertifizierungen
China Shenzhen Hicorpwell Technology Co., Ltd zertifizierungen
Kunden-Berichte
Wirklich erfüllt! Alles ist empfangen worden und intaktes verpackte. Gute Qualität, gute Art, hoher Kostenverlauf, fristgerechte Lieferung des Verkäufers.

—— Peter-Molen von Indien

Diese Ausrüstung enthält viele verschiedenen Werkzeuge mit guter Qualität, und sie ist bedienungsfreundlich. Darüber hinaus mag ich ihren vorteilhaften Preis, es wert bin puchasing.

—— Alfie Taylor von Singapur

Ich kaufte Sachen von diesem Netz mehrmals, arbeiten ihre Optik und Kabel alle tadellos, also denke ich, dass ich einige Auftragssachen dieses mal versuchen könnte.

—— Wells von USA

Ich bin online Chat Jetzt
Firma Nachrichten
Die Unterschiede zwischen Glas und Plastikfaseroptik.
Neueste Unternehmensnachrichten über Die Unterschiede zwischen Glas und Plastikfaseroptik.

Faseroptik wird verwendet, um Lichtenergie über langen Abständen zu übertragen.

Glasfasern sind dünne, transparente Stränge des optischen Qualitätsglases oder Plastik, die wie eine Haarsträhne so dünn sein können.

Dieser Artikel beschreibt die Unterschiede zwischen Glas und Plastikfaseroptik und wie man die rechte Faseroptiktechnologie für Ihre Anwendung wählt.

 

Plastikfaseroptik

Plastikfaseroptik ist normalerweise Einzellitzen des Faseroptikmaterials (gewöhnlich 0,01 bis 0,06 Zoll oder 0,25 Millimeter bis 1,5 mmn Durchmesser). Die meisten Plastikfaseroptikversammlungen werden am Abfragungsende mit einer Sonde und/oder einem verlegten Befestigungsumkippung beendet. Das Ende des Steuer (Sensor) der meisten Plastikfaseroptikversammlungen ist nach links unterminated, damit es vom Benutzer zur richtigen Länge leicht geschnitten werden kann.

VORTEILE VON PLASTIKFASEROPTIK

Plastikfasern haben etwas Vorteile über Glasfasern:

  • Plastikfasern sind weniger teuer als Glasfasern, ob sie Standardversionen, spezielle Versionen und besonders die günstige Linie der hochwertigen billigen Faseroptik sind, die für Soem-Anwendungen verpackt wird.
  • Plastikfasern erlauben weniger Signalverminderung als Glasfasern. Verminderung wird durch inhärente Materialeigenschaften vom Faseroptik, wie Absorption, Zerstreuen und Verunreinigungen verursacht.
  • Plastikfasern sind flexibler und überleben auch gut unter dem wiederholten Biegen. Vor-aufgerollte Plastikfaseroptik ist für die Abfragung von Anwendungen auf dem Austauschen von Mechanismen verfügbar. Wegen ihrer Größe können Plastikfasern in extrem feste Bereiche verlegt werden.
  • Anders als Glasfasern können Plastikfasern zur Länge auf dem Gebiet geschnitten werden.

Für Plastik- und Glasfasern ist es verhältnismäßig einfach, schnell, und billig, eine Faseroptikversammlung zu schaffen, um eine besondere Fläche zu passen oder Abfragungsumwelt. Diese werden spezielle Faseroptikversammlungen genannt.

WICHTIGE ÜBERLEGUNGEN

Plastik absorbiert bestimmte Bänder von hellen Wellenlängen, einschließlich das Licht von der meisten Infrarotled. Deshalb Plastikfaseroptik eine sichtbare Lichtquelle für die effektive Abfragung erfordern. Plastikfasern sind gegen Temperaturextrema weniger tolerant, und sind für viele Chemikalien und Lösungsmittel empfindlich. Umhüllungsmaterialien werden benutzt, um Plastikfaseroptikversammlungen in der rauen Umwelt abzuschirmen. Für viele Plastikfasern beeinflußt der Biegungsradius des Kabels das Getriebe des Lichtes.

Glasfaseroptik

Glasfaseroptiken bestehen ein Bündel sehr kleine (ein Durchmesser von normalerweise ungefähr 0,002 Zoll oder 50-Mikrometer-) Glasfaserstränge. Eine Optikversammlung der typischen Glasfaser besteht einem Bündel aus mehrerer hundert Glasfasern, die durch ein Umhüllungsmaterial, normalerweise ein flexibles gepanzertes Kabel geschützt werden. Das Kabel beendet in einer Endenspitze, die mit steifem klarem Epoxy-Kleber teilweise gefüllt ist. Das Abfragungsgesicht wird optisch poliert, damit das Ende jeder Faser tadellos flach ist.

Die äußere Hülle einer Glasfaseroptikversammlung wird normalerweise vom Edelstahl, manchmal gekennzeichnet als flexibles Rohr „des quadratischen Verschlusses“ gemacht, aber ist möglicherweise PVC oder eine andere Art flexibler Kunststoffschlauch. Selbst wenn eine nicht-gepanzerte äußere Bedeckung benutzt wird, ist eine schützende Stahlspule normalerweise unter der Hülle enthalten, das Faserbündel zu schützen.

VORTEILE VON GLASFASEROPTIKEN

  • Es ist verhältnismäßig einfach, schnell, und billig, eine Glasfaseroptikversammlung zu schaffen, um eine besondere Fläche zu passen oder Abfragungsumwelt. Diese werden spezielle Faseroptikversammlungen genannt.
  • Die meisten Glasfaseroptikversammlungen sind sehr schroff und führen zuverlässig in den extremen Temperaturen durch.
  • Glasfaseroptikversammlungen können sichtbares und Infrarotlicht übertragen, in dem Plastikfaseroptik sichtbares Licht nur übertragen kann. Benutzen Sie eine Glasfaseroptikversammlung mit einer 2,2 Beendigung Millimeters „T5“ mit Infrarotversionen der DF-G Faseroptikverstärker.
  • Glasfasern können in der ätzenden und nass Umwelt häufig benutzt werden.
  • Einige Versionen von Glasfasern werden aufgebaut, um in Vakuumumwelt einzusteigen.

WICHTIGE ÜBERLEGUNGEN

Das allgemeinste Problem, das mit Glasfasern gemacht wird, ist Bruch der einzelnen Stränge, resultierend aus dem scharfen Verbiegen, oder anhaltendes Biegen, auftritt so auf dem Austauschen von Mechanismen.

 

neueste Unternehmensnachrichten über Die Unterschiede zwischen Glas und Plastikfaseroptik.  0

Kneipen-Zeit : 2021-02-08 14:23:22 >> Nachrichtenliste
Kontaktdaten
Shenzhen Hicorpwell Technology Co., Ltd

Ansprechpartner: Mrs. Yvone Si

Telefon: 86-13480892975

Faxen: 86-755-23036652

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)